www.st-ag.de
Nehmen Sie online Kontakt mit uns auf
oder telefonisch: +49 (30) 89 79 56 - 0

 
UNTERNEHMEN NEWS & PRESSE 09.08.2011

Schindler Technik erneuert Netzwerkinfrastruktur der Sparda-Bank Berlin (09.08.2011)

Die Schindler Technik wurde von der Sparda-Bank Berlin mit dem
Re-Design des bestehenden Netzwerkes und der Erneuerung des passiven LWL-Backbones beauftragt.

Die Schindler Technik (ST.AG) war für die Planung und das Re-Design des Netzwerkes der Sparda-Bank Berlin zuständig und unterstützt diese auch bei der Lösung von Netzwerk-problemen und der Feinabstimmung der Netzwerkleistung.

Für das Re-Design des Netzwerks wurden moderne und hochperformante Avaya-Netz-werkkomponenten mit  einem 10Gbit/s Backbone eingesetzt.  Das Netzwerk wurde zudem mit neuen, innovativen Anwendungen und Services aufgewertet. Mit diesem erweiterten Funktionsumfang ist das Netzwerk für die sich stetig wandelnden geschäftlichen Anforderungen gerüstet.

Die Erneuerung des passiven LWL-Backbones wurde von der ST.AG im gesamten Gebäude des Hauptsitzes der Sparda-Bank Berlin vorgenommen. Für die Modernisierung wurden OM3-Fasern eingesetzt, die den gegenwärtigen Bandbreitenanforderungen gerecht werden. Damit können die heutigen Geschäftsprozesse und künftige Ansprüche der
Sparda-Bank Berlin realisiert werden.


News - Schindler Technik erneuert Netzwerkinfrastruktur der Sparda-Bank Berlin

zurück >